Das Vega bei Optionsscheinen - das sagt "der Grieche" aus - Zertifikate Aktuell vom 10.11.2021

Um Fehler beim Optionsscheinkauf zu vermeiden, sollten Anleger unbedingt auf das Vega achten. Das Vega ist eine Sensitivitätskennzahl. Was genau diese misst, verrät Matthias Hüppe von der HSBC Deutschland in der aktuellen Ausgabe der Anlageidee. Er erklärt, warum Anleger den sogenannten "Griechen" beim Optionsscheinkauf berücksichtigen sollten und weshalb dieser einen erheblichen Einfluss auf den Preis von Optionsscheinen hat. Außerdem klärt Hüppe über allgemeine Do's und Don'ts beim Optionsscheinkauf auf. ►Weitere Infos: https://grp.hsbc/6051JjsZH ►Lesen Sie bitte die Werbe- und Lizenzhinweise unter https://grp.hsbc/6053JjsZJ ►Folgen Sie uns schon auf Instagram? https://grp.hsbc/6054JjsZK #optionsscheine #börse #trading

Für den Start des Videos ist eine Verbindung zu Youtube und ggf. weiteren Google-Webdiensten notwendig. Mehr in unseren Datenschutz- und Cookie-Hinweisen.