Delta bei Optionsscheinen: Das sagt die Kennzahl aus - Zertifikate Aktuell vom 23.09.2021

Diese Ausgabe der Anlageidee mit der HSBC Deutschland behandelt das Delta. Die Sensitivitätskennzahl gehört zu den sogenannten "Griechen". Diese messen Einflussfaktoren auf Optionsscheine. Was genau das Delta aussagt, erklärt der Experte Matthias Hüppe. Hüppe differenziert dafür vorab Optionsscheine von Turbo-Zertifikaten. Er veranschaulicht anhand einer Grafik, in welchem Zusammenhang die Begriffe "aus dem Geld", "am Geld" und "im Geld" verwendet werden. Außerdem nennt er eine wichtige Faustregel, die Anleger beim Delta berücksichtigen sollten. ►Weitere Infos: https://grp.hsbc/6053J8VfZ ►Lesen Sie bitte die Werbehinweise unter https://grp.hsbc/6055J8Vfb

Für den Start des Videos ist eine Verbindung zu Youtube und ggf. weiteren Google-Webdiensten notwendig. Mehr in unseren Datenschutz- und Cookie-Hinweisen.